Fragen?

Antworten!

Hier erhalten Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zum Arbeitslosengeld II.

Weitere Informationen

Jobcenter.digital

Neuer Postfachservice

Nutzen Sie den neuen Postfachservice auf jobcenter.digital. So können Sie schnell und sicher mit uns kommunizieren und erhalten schnellstmöglich Antwort auf Ihre Anfragen.

Weitere Informationen

Teilhabechancengesetz

Teilhabe am Arbeitsmarkt

Was bedeutet Teilhabechancengesetz? Wer wird gefördert und wie sieht die Förderung im Detail aus?

Weitere Informationen

Corona-Update

Ab dem 14.06.2021 sind unsere Dienststellen wieder geöffnet.

Bitte beachten Sie, dass ausschließlich terminierte Gespräche stattfinden können. Hierzu erhalten Sie vom Jobcenter Märkischer Kreis eine Einladung. Eine Vorsprache ohne Termin ist nicht möglich.

Nutzen Sie für Anfragen unser Kontaktformular oder unseren Telefonservice. Unterlagen oder Anträge können per Post, über den Hausbriefkasten, online über jobcenter.digital oder über das Kontaktformular eingereicht werden.

 

Selbstständige, die überlegen einen Antrag auf Arbeitslosengeld II zu stellen, finden ausführliche Informationen in diesem YouTube-Video von der SIHK zu Hagen und dem Jobcenter Märkischer Kreis.

 

Neuigkeiten aus dem Jobcenter

Hilfe bei Hochwasserschäden

Kundinnen und Kunden des Jobcenters Märkischer Kreis, die von dem Hochwasser der vergangenen Tage betroffen sind und eine Erstausstattung von Möbeln und Hausrat (Lampen, Haushaltsgeräte u.a.) benötigen, können sich telefonisch unter 02371 - 785 2000 melden. Alternativ sind die Dienststellen des Jobcenters MK auch per Email erreichbar. Hierfür kann das Kontaktformular auf der Homepage des Jobcenters https://www.jobcenter-mk.de/formular-kunde.html genutzt werden.

 

Online-Terminierung

Das Jobcenter Märkischer Kreis erweitert stetig seinen digitalen Kundenservice. Bereits zum 07. Juni 2021 haben in allen Dienststellen des Jobcenters die Kundencenter geöffnet. Hier können Kundinnen und Kunden über spezielle Dokumentenscanner ihre Unterlagen schnell und auf direktem digitalen Wege an ihre Sachbearbeiter übersenden. Seit dem 05. Juli 2021 haben Kundinnen und Kunden aus Menden und Balve in einem Pilotprojekt nun außerdem die Möglichkeit Gesprächstermine online über die Website der Behörde zu buchen.